Aktuell

Mindestlohn Erhöhung 2017

Mindestlohn Erhöhung ab Januar 2017 : Was muss jetzt beachtet werden

Der gesetzliche Mindestlohn ist zum 01. januar 2017 erhöht worden. Statt 8,50 Euro beträgt er jetzt 8,84 Euro pro Stunde.

Unternehmen die den Mindestlohn zahlen müssen jetzt Anpassungen vornehmen. Die in den einzelnen Branchen vereinbarten individuellen Mindestlöhne sind dabei zu beachten, da diese oftmals höher sind. Diese Lohnuntergrenze darf nicht unterschritten werden. Es gibt einige Ausnahmen, zu denen Sie Ihren Steuerberater befragen sollten, wenn diese auf Ihr Unternehmen zutreffen.

Schreibe einen Kommentar